Luigi Massoni

Luigi Massoni (geb. 1930 in Mailand), Designer und Architekt, war Leiter von A&D in Cermenate (Como). Nach den Praktikumsjahren beim Architekturkollektiv in Mailand und den ersten Berufserfahrungen zwischen 1953 und 1955 beginnt er seine Planungstätigkeit mit dem Entwurf eines Cocktailshakers (1957, mit Carlo Mazzeri) und der heute noch hergestellten Behälter der Serie 5 für Alessi. Im Jahre 1959 fördert er durch den Zusammenschluss einer Gruppe von Möbelherstellern die Gründung von Mobilia. Im selben Jahr beginnt er seine Arbeit als Planer und Koordinator der Produktion von Boffi und schafft einige der ersten Anbausysteme für Wohnung und Küche.

872_01.jpg
872_02.jpg
87050_01.jpg
87050_02.jpg
871_01.jpg
871_02.jpg