Giovanni Alessi Anghini

Giovanni Alessi Anghini erblickt in Mailand im Jahre 198. Er beginnt seine Fachausbildung an der Università degli Studi in Florenz. 2002 kehrt er nach Mailand zurück, wo er seine Studien in Industriedesign übersetzen will und neben seiner freiberuflichen Tätigkeit mit Stefano Giovannoni zusammenarbeitet. In folgenden Jahren arbeitet er mit Firmen wie ALESSI, PHILIPS, VITRA, VERSACE, FOREVERLAMP zusammen und sammelt Erfahrung sowohl als Mitarbeiter innerhalb der Firmen als auch als freier Mitarbeiter für sein Studio GAA Design Farm, das er im Jahre 2006 gründete. In den folgenden Jahren wird seine Arbeit (insbesondere sein erstes Projekt: POP-UP) mit der Verleihung des 2008 GOOD DESIGN AWARD gewürdigt und in die Dauerausstellung des Museums für Kunst und Architektur in Chicago ( The Chicago Athenaeum ) aufgenommen. 2011 beginnt ein neues Abenteuer, das sich am Verständnis der orientalischen Kultur orientiert und zu dem Entschluss führt, seine Aktivitäten auf Projekte zwischen dem Lago Maggiore und Asien anzusiedeln. www.gaadesign.net

GAGC01_01_1.jpg
GAGC01_02.jpg
Ausverkauft