Anna e Gian Franco Gasparini

Gian Franco Gasparini, der in Florenz in Architektur promovierte, unterrichtete Industrieplanung an der ISIA in Florenz. Er gründete und leitete 12 Jahre lang das Institut Università del Progetto, ein Institut für Design und Kommunikation mit Sitz in Reggio Emilia. Anna und Gian Franco Gasparini gründeten 2002 die Gesellschaft Architettura della Comunicazione, die sich mit Design und den damit verbundenen Kommunikationsprozessen befasst. Die jüngsten Projekte sind das Museo delle Langhe in der Burg Grinzane Cavour, das Projekt des Corporate Image für das Filialnetz von Cariparma – Crèdit Agricole und die Beratungstätigkeit für verschiedene namhafte Unternehmen.

GAG502_web_prodotto.jpg
GAG02#Sbriciola_SL_frontside_1.jpg
GAG508_PDP2.jpg
GAG508#K-Block_SL_frontside_1.jpg