Dessertteller. 4-teilig

Acquerello

SFr. 60.00

Entwurf: Guido Venturini

Ein edles Ornament macht den Dessertteller "Acquerello" ganz besonders. Die Feinheit der Formen und die Reinheit des Knochenporzellans werden durch die aufgemalten konzentrischen Kreise noch verschönert, die dieses Tellerservice von Guido Venturini auszeichnen.

Spezifikationen


Dessertteller aus Bone China mit Dekor.

  • Code: AGV31/5
  • Geschirrspülmaschine: true
  • Mikrowelle: true
  • Durchmesser (cm): 20.00

Lieferung und Rücksendung

 

To return goods, please access the portal https://alessi.returns.international/ and enter your order information.

If you need further assistance, remember you can always contact our Customer Service at: help@alessi.com.

Ich habe diese verzierte Ausführung ‚Acquerello’ getauft. Die Linien wurden mit einem Fehhaarpinsel gezogen. Der Druck der Hand war dabei nicht konstant, sondern weist – z. B. durch leises Zittern oder Atmen – kleine Variationen auf, mit denen man während der Arbeit spielen kann. Guido Venturini

Guido Venturini

1957 in Alfonsine geboren, arbeitet er als Architekt, Designer und Forscher im Bereich des Industriedesigns, der Raumgestaltung und Innenarchitektur. 1985 gründet er, gemeinsam mit Stefano Giovannoni, die Bolidismusgruppe King-Kong Productions. Er unterrichtet an der Domus Academy und an der Fakultät für Architektur von Florenz. Seine große Leidenschaft und Inspiration ist...

Den Designer treffen